Merken

  • Alternativ

Der Brand (Alkohol eines Brennvorgangs) enthält 70 - 80 % vol. Alkohol. Durch eine Lagerung von 6 Monaten bis mehreren Jahren rundet sich das Aroma ab ... der Brand wird weich, er verliert seine "jungen" Kanten und stösst seine Hörner ab.

Um ein genießbares Destillat zu erhalten wird dieser hochprozentige Alkohol mit weichem Wasser auf seine Trinkstärke verdünnt (herabgesetzt), dabei werden seine ganzen Aromen für unseren Gaumen erlebbar. Er soll beim Trinken in der Nase nicht stechen, im Gaumen nicht brennen und im Hals nicht krazten .... und zuletzt den Genießer glücklich machen.

Heute schon gesehen

Hausgarten

 

Einen lauschigen Ruheplatz, ganz abgeschirmt von allen äußeren Einflüssen, findet man im vorderen Garten. Von hier gelangt man durch einen Sandsteinbogen zum Küchengarten. Sitz man in dem tiefergelegenen Rondell hat man die Pflanzen in Kopfhöhe und kann so dem Summen der Bienen lauschen.